Menue

vomgletscherthal.png

Beschreibung 

Wurfplaung
Welpen
Ruhestand
Zuchtverbot
nur Deckrüden
Inaktive Zuchtstätte

Rechtliches- was ist erlaubt und was nicht!

Hier möchten wir ein paar Fragen vorab beantworten zu Verlinkung von Webseiten.
Sind diese ohne Erlaubnis der verlinkten Webseitenbetreiber erlaubt? Ja oder Nein
Leider gibt es einige Leute die plötzlich nicht gut finden das Sie verlinkt werden. Wobei das Internet aus Verlinkung besteht. Hier hat der BGH (Bundes Gerichtshof) und der EuGH (Europäischer Gerichtshof) eindeutige Urteile gesprochen.
Wir haben uns daher von unseren Rechtsanwalt einige Urteile mal heraus suchen lassen und hier zum nachlesen veröffentlicht.
Wir möchten wohl noch drauf hinweisen das die folgenden fünf Links nur ein Bruchteil von Urteilen sind, die alle das gleiche aussagen.
Verlinken zu Öffentlichen Webseiten bedarf keiner Erlaubnis des Betreibers der Verlinkten Webseite und verletzt auch kein Urheberrecht.

1.) Verlinkung auf eine andere hompage ist auch ohne Zustimmung des Betreiber der verlinkten Seite erlaubt!

2.) OLG Celle: Verlinkung auch gegen den Willen des Webseiten-Betreibers erlaubt

3.) EuGH: Links auf urheberrechtlich geschützte Werke sind zulässig, wenn diese Werke frei zugänglich sind

4.) Niederlassungsfreiheit - Der Inhaber einer Internetseite darf ohne Erlaubnis der Urheberrechtsinhaber über Hyperlinks auf geschützte Werke verweisen, die auf einer anderen Seite frei zugänglich sind

5.) EuGH: Es darf verlinkt werden

Wir hoffen damit einige unmissverständliche  Fragen beantwortet zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

WSZV Team

 

Top Züchter